Die Mentorin Helga Kramer

 

 

Pastorin Dr. Helga Kramer

 

Mentorin für Lehramtsstudierende der Evangelischen Theologie

 

Vor meiner Tätigkeit als Mentorin für Lehramtsstudierende war ich Gemeindepastorin in Ostfriesland.

 

Zusammen mit meinem und unseren drei Kindern wohne ich jetzt in Vehrte.

Theologie studiert habe ich in Erlangen, Heidelberg, Jerusalem, San Salvador und Göttingen. Promoviert habe ich im Neuen Testament über den Diskurs zu Armut und Reichtum im Lukasevangelium.

 

Besonders freue ich mich darauf, in der ESG christliche Gemeinschaft zu leben und Gottesdienste zu feiern. 

 

 

 

 

Das Mentorat ist ein Angebot  der  Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für alle, die in Osnabrück Theologie auf Lehramt studieren. Mit diesem Programm möchte die Landeskirche Studierende begleiten und auf ihre zukünftige Aufgabe als Religionslehrerinnen und Religionslehrer vorbereiten.

 

Das Mentorat bietet:

  • persönliche Beratung und Begleitung   
  • Lehrveranstaltungen zu praxisrelevanten Themen wie Schulgottesdiensten oder Schulseelsorge
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsplätzen in kirchlichen Arbeitsfeldern
  • Raum, den eigenen Glauben zu reflektieren und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

 

Für die Vereinbarung von individuellen Gesprächen bin ich per Mail unter helga.kramer@esg-osnabrück oder per Telefon unter 0176/504 504 89 zu erreichen.

Während des Semesters bin ich auch regelmäßig freitags von 12:15-13:15 Uhr im StudiOS Raum 19/119 vor Ort.

 Als Pastorin bin zu Verschwiegenheit verpflichtet.

 

 

 


"Memorias Coloreadas" - Ausstellungseröffnung
Wenn Julia Sandmann, Masterstudentin im Fach im Fach Kunst, nicht auf Reisen durch Spanien und das restliche Europa ist, verarbeitet sie in ihrem Atelier die auf ihren Reisen gewonnenen Eindrücke und Impressionen. In ihrer Ausstellung "Memorias Coloreadas" ( zu dt. "farbige Erinnerungen") lässt sie uns Teil eines einzigartigen Farben- und Formenspiels werden, das uns zugleich Einblick in die bunten und abstrakten Begegnungen der Künstlerin gibt. Die Ausstellung wird bis September zu sehen sein. Öffnungszeiten: mittwochs 15-18 Uhr, freitags 10-13 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Samstag, 13. April | 16 Uhr |esg

Best of Picknick-Genüsse mit Tasting

Kein Sommersemester kommtm ohne Picknick aus. Wir probieren eure Finger- und Draußen-Food-Rezepte aus, futtern uns durch... mit den besten Rezepten geht´s am 1. Mai raus ins Grüne. Wunschrezepte bitte bis Mittwochmittag an kontakt@esg-osnabrueck.de mailen. Wir kaufen ein!

Mittwoch, 24. April | 20 Uhr |esg

"Migration und Flucht: Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?"

Prof. Dr. Jochen Oltmer vom Institut für Migration und Interkulturelle Studien gibt uns Einblicke in seine Forschung, konfrontiert uns mit Fakten und freut sich auf einen lebendigen Austausch.

Mittwoch, 8. Mai | 20 Uhr |esg

Stadtführung: "Osnabrück von unten"

Die Stadtführung der SKM lädt zu einem Perspektivwechsel ein: nicht die Glanzseiten der Stadt bestaunen

Mittwoch, 15. Mai |19 Uhr |Treffpunkt Dom (Portal), 18.55 Uhr!

Bibelabend: "Mirjam"

Priesterin und große Schwester, meistens im Schatten ihrer beiden Brüder. Trotzdem: Kein Exodus ohne Mirjam! Am rettenden Ufer des Schilfmeers besingt sie Gottes große Taten. Wir vertiefen unseren Blick auf diese starke Frau des Alten Testaments.

Mittwoch, 22. Mai | 20 Uhr | esg

Achtsamkeitskurs

"Das wichtigste Ziel der Achtsamkeitspraxis ist mit sich selbst in Kontakt zu kommen." Melanie Müller, eine Achtsamkeitstrainerin nach Jon Kabat-Zinn, führt uns ein. Bequeme Kleidung und Wolldecke/Matte mitbringen! Bitte anmelden  bis 20. Mai bei lore.julius@esg-osnabrueck.de.

Sonntag, 26. Mai |14 - 18 Uhr |esg

Selbstverteidigung

Manchmal lauert auf dem Weg eine Gefahr... Jan Korus, Leiter einer Selbstsicherheitsschule, erklärt uns, was zu tun ist - mit praktischen Übungen (bequeme Kleidung und Stoppersocken oder barfuß) Anmeldung bis zum 22. Mai bei lore.julius@esg-osnabrueck.de.

Mittwoch, 29. Mai | 20 Uhr | esg

Pilgerwanderung

Beim Himmelfahrtsgottesdienst an der WABE bekommen wir einen "Pilgersegen" und dann geht´s los! Mit dem Zug nach Hessisch Oldendorf und dann zu Fuß weiter über Hameln in die Münchhausenstadt Bodenwerder. Anmeldung bis zum 30. April an helga.kramer@esg-osnabrueck.de

Donnerstag, 30. Mai bis Sonntag, 2. Juni

Länderabend Chile

Natalie Giesen, die für eine Zeit in Chile gelebt hat, zeigt uns Bilder und gibt Einblicke in das Alltagsleben, die Feste und auch Probleme dieses vielfältigen Landes. Und natürlich dürfen wir auch die chilenische Küche genießen.

Mittwoch, 5. Juni | 20 Uhr | KHG, Lohstraße 16

Christlich-Muslimisches Gespräch

Ziel dieses Abends ist es, sich kennenzulernen - über Kultur- und Religionsgrenzen hinweg: wer ist der/die andere eigentlich? Was denken die? Was ist ihnen wichtig? Neben leckerem Essen steht immer ein Thema im Mittelpunkt des Abends. Diesmal geht es um´s Pilgern im Islam. Gibt´s auch bei den Christen (s. 30. Mai). Dr. Martin Kellner vom Institut für Islamische Theologie führt uns ein. Bist du dabei?

Mittwoch, 12. Juni | 19 Uhr | CORDOBA e.V., Peiner Straße 7

Fahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund

Gemeinsam fahren wir zum Kirchentag nach Dortmund. Die Anreise wird mit dem Zug (mit Semesterticket+Kirchentagsdauerkarte umsonst) erfolgen. Vor Ort sind wir zusammen mit anderen ESGn in einem Gruppenquartier untergebracht. Beitrag: 49,- €. Anmeldung bis 30. April an kontakt@esg-osnabrueck.de (bitte mit Geburtsdatum) Ein organisatorisches Vortreffen findet am Donnerstag, den 23. Mai um 12.15 Uhr in der esg statt.

Mittwoch, 19. Juni bis Sonntag, 23. Juni

Die Tänzerin von Auschwitz - die Geschichte einer unbeugsamen Frau

Durch die Ausstellung in der St. Katharinenkirche führt uns Pator Otto Weymann. Bitte anmelden bis 23. Juni bei lore.julius@esg-osnabrueck.de

Dienstag, 25. Juni | 19.30 Uhr | St. Katharinen

Planungsabend

Hier sind eure Ideen und Wünsche gefragt. Bei gutem Essen schmieden wir Pläne für das Wintersemesterprogramm!

Mittwoch, 26. Juni | 20 Uhr | esg